Information page of
INCONCEPTOSTUDIES

Erklärung zu Datenschutz und Cookies

Version: 22 November 2018

Galapagos („das Unternehmen“, „wir“ oder „uns“) respektiert Ihre Privatsphäre und möchte Sie transparent darüber informieren, welche Daten erfasst werden, warum sie erfasst werden und wie die Daten verwendet werden. Der Datenverantwortliche für die über diese Website erfassten personenbezogenen Daten ist Galapagos NV, Generaal De Wittelaan 11 A3, 2800 Mechelen, Belgien. Auf diese Weise steuern wir den Prozess, mit dem Ihre personenbezogenen Daten erfasst werden und für welche Zwecke Ihre personenbezogenen Daten verwendet werden.

Darüber hinaus möchten wir, dass Sie Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten kennen. In dieser Erklärung zu Datenschutz und Cookies wird beschrieben, wie wir personenbezogene Daten behandeln und schützen, die über das Portal für klinische Forschungsdaten von Galapagos („das Portal“) erfasst werden. Wir empfehlen Ihnen dringend, diese Erklärung zu Datenschutz und Cookies zu lesen und uns bei Fragen unter dpo@glpg.com zu kontaktieren.

Wir bestätigen, dass personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den belgischen, europäischen und relevanten US-Datenschutzgesetzen und -bestimmungen behandelt werden.

Eingeholte Daten

Personenbezogene Daten umfassen alle Informationen, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person (auch als „Datensubjekt“ bezeichnet) beziehen. Auf diesem Portal haben wir die folgenden personenbezogenen Daten über Sie erfasst:

  • IP-Adresse
  • Standort
  • Andere personenbezogene Daten, die über Cookies abgerufen werden

Cookies und Mechanismen gegen die Nachverfolgung („Do Not Track“)

Wie die meisten Websites verwendet auch unser Portal Cookies, um bestimmte Informationen über Ihre Nutzung des Portals aufzuzeichnen. Cookies sind kleine Datendateien, die von einer Website erzeugt und von Ihrem Webbrowser gespeichert werden. Alle eingeholten Informationen werden daher auf anonyme, aggregierte Weise verwendet, und Sie können daraus nicht persönlich identifiziert werden. Sie sind nicht verpflichtet, Cookies zu akzeptieren, die wir Ihnen senden, und Sie können die Einstellungen Ihres Browsers so ändern, dass er Cookies ablehnt. Wenn Sie Cookies deaktivieren, können Sie dies speziell für den verwendeten Browser tun:

  • Internet Explorer
  • Chrome
  • Firefox
  • Safari

Diese Tabelle zeigt die Typen von Cookies, die Zwecke, für die sie verwendet werden, und die Aufbewahrungsfristen.

Name des Cookies

Zweck

Aufbewahrungsfrist

COOKIES ZUR LEISTUNGSVERBESSERUNG

_ga (von Google Analytics)

Hilft uns zu verstehen, wie Besucher mit der Website interagieren, indem Informationen über die besuchten Bereiche, die auf der Website verbrachte Zeit und eventuelle Probleme wie Fehlermeldungen bereitgestellt werden. Dadurch können wir die Leistung unserer Websites verbessern.

Standardmäßig läuft dieses Cookie nach 2 Jahren ab.

_gid (von Google Analytics)

Hilft uns zu verstehen, wie Besucher mit der Website interagieren, indem Informationen über die besuchten Bereiche, die auf der Website verbrachte Zeit und eventuelle Probleme wie Fehlermeldungen bereitgestellt werden. Dadurch können wir die Leistung unserer Websites verbessern.

24 Stunden

_gat (von Google Analytics)

Dieses Cookie wird verwendet, um bei hohen Zugriffszahlen auf die Website die Erfassung von Daten einzuschränken.

10 Minuten

ANDERE COOKIES

wfwaf-authcookie-(hash) (von Wordfence)

Führt eine Funktionsüberprüfung des aktuellen Benutzers durch, bevor WordPress geladen wird. Mit diesem Cookie kann die Firewall von Wordfence angemeldete Benutzer erkennen und ihnen umfangreicheren Zugriff gewähren. Außerdem kann Wordfence nicht angemeldete Benutzer erkennen und deren Zugriff auf sichere Bereiche einschränken. Das Cookie stellt der Firewall auch Informationen zur Zugriffsstufe des Besuchers bereit. So können intelligente Entscheidungen darüber getroffen werden, welche Benutzer zugelassen und welche gesperrt werden.

24 Stunden

wf_loginalerted_(hash) (von Wordfence)

Benachrichtigt den Wordfence-Administrator, wenn sich ein Administrator auf einem neuen Gerät oder an einem anderen Standort anmeldet. Mit diesem Cookie kann der Eigentümer der Website erkennen, wenn eine Administratoranmeldung auf einem neuen Gerät oder an einem neuen Standort erfolgt.

2 Jahre

wfCBLBypass (von Wordfence)

Wordfence bietet eine Funktion für Website-Besucher, die Blockierung von Ländern zu umgehen, indem der Zugriff über eine verborgene URL erfolgt. Mit diesem Cookie können Sie nachverfolgen, wer die Ländersperre umgehen darf.

Bis zum Ende der Browsersitzung

viewed_cookie_policy

Zeichnet auf, dass Sie der Cookie-Richtlinie der Website zugestimmt haben.

1 Jahr

COOKIES VON DRITTANBIETERN

Bestimmte Cookies werden von Drittanbietern wie Google Analytics platziert, um die Nutzung der Website zu messen. Diese Cookies kommen in Internettools anderer Unternehmen vor, die wir zur Verbesserung unserer Website verwenden; so haben z. B. LinkedIn und Twitter ihre eigenen Cookies, die von diesen Unternehmen kontrolliert werden. Wenn Sie nicht möchten, dass eine Website Cookies auf Ihrem Gerät speichert, können Sie die Einstellungen Ihres Browsers wie oben beschrieben ändern.

Unser Portal reagiert derzeit nicht auf DNT-Signale zum Nicht-Nachverfolgen („Do Not Track“).

Ihre Rechte

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Rechte gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen und -bestimmungen geltend zu machen. Als Datensubjekt können Sie die folgenden Rechte ausüben:

  • Auskunftsrecht
  • Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung
  • Widerspruchsrecht
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Beschwerderecht

Falls Sie zu irgendeinem Zeitpunkt der Meinung sind, dass wir Ihre Privatsphäre verletzt haben, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen, die für den Schutz personenbezogener Daten in Ihrem Wohnsitzland verantwortlich ist. Die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden in Europa finden Sie unter: https://ec.europa.eu/commission/sites/beta-political/files/national-data-protection-authorities-jan_2018_en.pdf

Zur Ausübung der oben genannten Rechte können Sie sich an den Datenschutzbeauftragten von Galapagos wenden: dpo@glpg.com. Nach der Überprüfung Ihrer Identität und der Anwendbarkeitskriterien Ihrer Rechte als Datensubjekt werden wir alle zumutbaren Schritte unternehmen, um Ihrer Anfrage nachzukommen, es sei denn, es sind dafür völlig unangemessene (z. B. technisch oder organisatorisch nahezu unmögliche oder extrem kostspielige) Maßnahmen erforderlich. Wir können es ablehnen, Anfragen zu bearbeiten, die unangemessen, wiederholt oder systematisch sind.

Bedingungen, unter denen wir Informationen weitergeben

Ihre personenbezogenen Daten können von einer Muttergesellschaft, einer Tochtergesellschaft oder einem verbundenen Unternehmen in der Unternehmensgruppe von Galapagos NV, seinen Partnerunternehmen sowie den Lieferanten und Dienstleistungsagenturen, die wir beauftragen, verwendet werden. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten niemals ohne Ihre Zustimmung an Dritte weiter, außer an (a) Rechtsnachfolger im Namen unseres Unternehmens, oder (b) falls dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

Die über Sie eingeholten personenbezogenen Daten werden von uns ohne Ihre Zustimmung weder verkauft, getauscht noch auf andere Weise an externe Parteien übertragen, außer in Fällen, in denen wir personenbezogene Daten zur Bereitstellung von Diensten weitergeben müssen, die von Zeit zu Zeit angeboten werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, die nachfolgend beschriebenen Situationen:

  • Wir dürfen personenbezogene Daten an autorisierte Vertreter oder Drittanbieter weitergeben, die wir mit der Ausführung von Aufgaben beauftragen, und soweit wir Daten mit diesen teilen müssen, um unser Geschäft zu betreiben oder Produkte, Dienstleistungen und Angebote für Sie bereitstellen zu können. Sofern wir Sie nicht anderweitig informieren, haben unsere autorisierten Vertreter nicht das Recht, irgendwelche Ihrer personenbezogenen Daten, die wir mit diesen teilen, über das für die Zusammenarbeit mit uns erforderliche Maß hinaus zu verwenden. Sie geben hiermit Ihre Zustimmung zur Weitergabe Ihrer durch uns eingeholten personenbezogenen Daten für die oben genannten Zwecke.
  • Wir können Ihre personenbezogenen Daten offenlegen, falls wir der Ansicht sind, dass dies für die Untersuchung potenzieller Verstöße gegen unsere Nutzungsbedingungen erforderlich ist, oder um diese Nutzungsbedingungen durchzusetzen.

Internationaler Datenverkehr

Die von Benutzern mit Wohnsitz im Europäischen Wirtschaftsraum („EWR“) erfassten Daten können an Ziele außerhalb des EWR übertragen und dort gespeichert werden. Die Daten können auch von Mitarbeitern außerhalb des EWR verarbeitet werden, die für uns oder einen unserer Lieferanten tätig sind.

Wenn wir Daten außerhalb des EWR übertragen, stellen wir sicher, dass diese durch die folgenden Sicherheitsvorkehrungen geschützt sind:

  • Transfer der Daten in ein Nicht-EWR-Land, für das eine Angemessenheitsentscheidung der Europäischen Kommission vorliegt;
  • Abschluss von Datenübertragungs- und Datenverarbeitungsvereinbarungen mit den Partnern oder Drittanbietern von Galapagos, um sicherzustellen, dass die Daten mit derselben Sicherheitsstufe behandelt werden, die im EWR erforderlich ist.
  • Transfer von Daten an Organisationen, die am Datenschutzschildprogramm teilnehmen.

Minderjährige

Unser Portal richtet sich nicht an Personen unter 13 Jahren. Falls Sie davon Kenntnis erlangen, dass Ihr Kind uns ohne Ihre Zustimmung personenbezogene Daten bereitgestellt hat, kontaktieren Sie uns bitte unter dpo@glpg.com. Wir erfassen wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 13 Jahren. Wenn wir Kenntnis davon erlangen, dass uns ein Kind unter 13 Jahren personenbezogene Daten bereitgestellt hat, werden wir alle angemessenen Schritte ergreifen, um diese Daten aus unseren Systemen zu entfernen und das entsprechende Konto zu kündigen.

Änderungen an unserer Erklärung zu Datenschutz und Cookies

Diese Erklärung zu Datenschutz und Cookies kann von Zeit zu Zeit überarbeitet werden. Solche Änderungen an dieser Erklärung zu Datenschutz und Cookies werden umgehend auf dieser Seite veröffentlicht. Ihre fortgesetzte Nutzung unserer Websites nach dem Erhalt einer Benachrichtigung über eine Änderung unserer Erklärung zu Datenschutz und Cookies impliziert Ihre Zustimmung, dass neu übermittelte Daten in Übereinstimmung mit der geänderten Erklärung zu Datenschutz und Cookies verwendet werden. Das Datum des Inkrafttretens dieser Erklärung zu Datenschutz und Cookies ist der 22. November 2018.

Haftungsausschlüsse

Wir behalten uns das Recht vor, personenbezogene Daten unter den folgenden Umständen offenzulegen: falls gesetzlich vorgeschrieben; falls wir glauben, dass die Offenlegung erforderlich ist zum Schutz der Rechte, des Eigentums oder der Sicherheit von uns oder anderen; um Gerichtsverfahren, Gerichtsbeschlüssen oder Rechtsvorgängen gegen uns oder die von uns angebotenen Dienste zu genügen; oder in Verbindung mit einer tatsächlichen oder vorgeschlagenen Unternehmenstransaktion oder bei einem Insolvenzverfahren, von denen ein Teil oder die Gesamtheit des Unternehmens oder die Vermögenswerte, auf die sich die Daten beziehen, betroffen sind. Durch die Verwendung des Portals erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten in die USA übertragen und dort verarbeitet werden. DA EINIGE RECHTSSYSTEME BESTIMMTE EINSCHRÄNKUNGEN ODER HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE NICHT ZULASSEN, GELTEN DIESE EINSCHRÄNKUNGEN MÖGLICHERWEISE NICHT FÜR SIE.

Medizinische Haftungsausschlüsse

Die Informationen in diesem Portal sind nicht als Ersatz für professionelle medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung vorgesehen. Alle Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bildern und Informationen, die sich auf diesem Portal befinden oder über das Portal verfügbar sind, dienen nur zu allgemeinen Informationszwecken. Galapagos macht keine Zusicherungen und übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit der Informationen, die sich auf diesem Portal befinden oder über das Portal verfügbar sind, und diese Informationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Wir empfehlen Ihnen, alle Informationen, die Sie über dieses Portal oder unsere Dienste erhalten, anhand anderer Quellen zu bestätigen und alle Informationen bezüglich Erkrankungen oder medizinischen Behandlungen mit Ihrem Arzt zu besprechen. IGNORIEREN SIE NIEMALS ÄRZTLICHEN RAT ODER VERZÖGERN SIE NIEMALS EINE MEDIZINISCHE BEHANDLUNG AUFGRUND VON INFORMATIONEN, DIE SIE AUF DIESEM PORTAL GELESEN ODER AUF DIE SIE ÜBER DIESES PORTAL ZUGEGRIFFEN HABEN.

Galapagos macht keine Empfehlungen, Indossierungen oder Zusicherungen bezüglich der Effektivität, Angemessenheit oder Eignung bestimmter Tests, Produkte, Verfahren, Behandlungen, Dienstleistungen, Meinungen, Gesundheitsdienstleister oder anderer Informationen, die sich auf diesem Portal befinden oder über das Portal verfügbar sind. GALAPAGOS IST WEDER VERANTWORTLICH NOCH HAFTBAR FÜR IRGENDEINE BERATUNG, BEHANDLUNG, DIAGNOSE ODER ANDERE INFORMATIONEN, DIENSTLEISTUNGEN ODER PRODUKTE, DIE SIE ÜBER DIESES PORTAL ERHALTEN.